Richie Ritsch Ratsch

Das Spiel geginnt damit, daß Du durch den Park läufst bis hin zur Bank. Dort nimmst Du platz (Punkte: 10.000). Schaue Dich um und hebe das Taschenmesser auf (15.000).
Beim Sitzen bemerktest Du einen Gegenstand in Deiner Hosentasche, jetzt ist es Zeit mal hineinzuschauen, was sich in Deiner Post befindet. Da ist sie – Deine neue Eurocard (20.000). Das leere Curvet noch nicht gleich wegwerfen. Nun schaust Du Dir das Vogelhaus etwas näher an und findest darin ein Ei – gleich mitnehmen (25.000).

Öffne nun Dein Inventar und unterschreibe Deine neue Eurocard mit dem Kugelschreiber (30.000). Nun da diese jetzt gültig ist, zerschneidest Du Deine alte Eurocard mit dem Taschenmesser (35.000) und steckst die Schnipsel in das leere Curvet (40.000) und ab damit in den Briefkasten (45.000).

Bravo, Du hast den 1. Teil gelöst !

Du setzt Dich automatisch wieder auf die Bank und schläfst ein. Auf einmal erscheint ein Mann vor Dir, Konversation: 1, 3. Dieser steckt Dir einen Zettel zu, keine Zeit zum Lesen denn Du wirst von Schatten verfolgt bis ins Kaufhaus. Geschafft, abgehängt, wirf nun einen Blick auf den Zettel, den Dir der Fremde zusteckte.

Nach einem kurzen Gespräch mit derVerkäuferin, begibst Du dich die Rolltreppe hoch und bald darauf auch schon wieder hinunter.Wieder die Verkäuferin ansprechen, wähle Antwort 2.
Dieser Ratschlag wird befolgt und Du nimmst eine Brille vom Ständer (50.000). Bargeld knapp – kein Problem, bezahle mit der Eurocard (80.000). Verlasse nun das Kaufhaus und ab in die Telefonzelle, die geheimnisvolle Nummer anwählen, mit der Eurocard kann man auch telefonieren (100.000). Hebe die Bananenschale auf (112.500) und wirf sie in den Abfallkorb
(115.000). Nach einem Gespräch 1, 2, 3, 4 mit dem Passanten wieder zurück ins Kaufhaus und rede mit der Verkäuferin 2, 2, 1, 1.

Gegenüber beim Velo-Händler nimmst Du ein Fahrrad (Velo) und schon ist auch dieser bereit zu einem Gespräch 2, 1, 2, 2, 1, 1. Bezahle mit der Eurocard (145.000) und Du wirst einen
ersten Blick auf den Stadtplan werfen können (165.000). Halt ! noch nicht losfahren, untersuche erst noch mal den Münzauswurf (Rückgeld) des Telefones, das Mitnehmen der Münzen
bringt (170.000 Punkte).

Fahre mit dem Velo zum Bahnhof benutze die Schließfächer. Löse das Schiebepuzzle (270.000) – ist aber nicht unbedingt notwendig -.

Gehe zu dem Fotogeschäft und sprich mit dem Verkäufer 1, 1, 1, 1, bezahle mit der Eurocard (300.000). Gesagt getan, fotografiere den Spruch an den Schließfächern (305.000).
Betrachte dein gemachtes Foto – schade, nichts geworden. Also auf zur Kioskfrau und einen Notizzettel holen (310.000) und wieder hin zur Schließfächerwand bewaffnet mit Kugelschreiber und Notizzettel (320.000). Spruch zwar aufgeschrieben aber schon wieder Pech gehabt, Du kannst den Spruch nicht lesen. Etwas geknickt machst Du dich auf nach rechts, dort steht ein Passant.

– 2 –

Nach einer längeren Unterhaltung 2, 2, 2, 1, 1, 3 überläßt er Dir sein Diktaphon und als Pfand überreichst Du ihm deinen Kugelschreiber (325.000). Nun starte erneut einen Versuch an der  Schließflächerwand mit dem Diktaphon (355.000). SUPER geklappt!

Hebe noch schnell die Banane auf die vor der Passage „Freikauf“ herumliegt (357.500) und wirf sie in den Abfallkorb beim Zeitungskiosk (360.000). Da schon mal da bist, kaufe auch die neueste Ausgabe – die Abendzeitung – (365.000). Lies die Zeitung; Anzeige: Stella! Auf der Landkarte erscheint der Circus Stella (385.000). Also auf mit dem Velo zum Circus.

Am Eingang wirst Du zurückgerufen und in ein Gespräch verwickelt 1, 2 (390.000). 2. Beim erkunden des Circus endeckst Du eine Kiste benutze das Diktaphon daran (410.000).
Unsere Zauberhafte erscheint aber die Unterredung 1, 1, 1 bringt nichts – Sprachschwierigkeiten. Begebe dich abermals zur Billettverkäuferin, Konversation 1, 1, 1, 1, 1.

Um einiges schlauer machst Du dich abermals auf den Weg in die Stadt (zum Kaufhaus – auf dem Stadtplan). Rede mit dem Velo-Verkäufer 3, 1 und anschließend mit der Verkäuferin
im Kaufhaus 1, 1, 1, 1. Begebe Dich nun zurück auf die Straße und sprich abermals mit dem Passanten 1, 1,1, 1. Glück gehabt, er kommt mit Dir in den Circus Stella (430.000).

Nach einer Unterhaltung mit der Tochter 1, 1 übergibt Dir diese den besagten Schlüssel (440.000). Benutze den soeben erworbenen Schlüssel mit der Kiste (450.000) und siehe da, ein Buch kommt zum Vorschein. Nimm das Buch und benutze es – Schatten besiegt!!!

Der Mann aus dem Park erscheint wieder, Konversation 1, 1. Du befindest Dich wieder auf deiner Parkbank, nee Momentmal, in Urlaub auf Capri (500.000).

E N D E

(online seit 1998)